Gegründet am 1. Februar 1909 im Hotel „Diana“

dem späteren Gasthaus „Zur Linde“ war der Verein im damaligen Kaiserreich schon aus ideologischen Gründen interessant für die Arbeiterschaft.
Schüler-, Jugend- und Seniorenabteilung im Turnen bildeten die 1. Grundlage des jungen Vereins.